Programm SAC Sektion Zimmerberg

Anmeldung für Sektionsmitglieder mit Mitgliedernummer (Daten sind bereits im System)
Anmeldung für Gäste mit gewünschtem Benutzernamen (Daten müssen erfasst werden)

Änderungen eines bestehenden Mitgliederprofils sind ausschliesslich über www.sac-cas.ch zu tätigen.
Sollten Angaben geändert werden, die dort nicht verfügbar sind, muss dies durch den Webmaster erfolgen.

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Status Green Icon= Internet-Anmeldung möglich, Status White Icon= Andere Anmeldung möglich, Status Red Icon= Tour ausgebucht oder abgesagt.

2020-07-20 Tourenwoche

Bericht Tourenwoche 20. - 24. Juli 2020  

Erstaunlich wie abwechslungsreich diese Woche ablief, obwohl das Wetter doch eher als instabil bezeichnet werden musste. Dies war nur möglich, weil das Kröntengebiet so viele Möglichkeiten bietet und Iwan es wie seine Jackentasche kennt. Zur guten Stimmung trug aber auch die ideale Unterbringung und leckeren Verköstigung in der Kröntenhütte bei.

Der Montag begann bei sonnigem Wetter und nach dem Aufstieg zur Hütte konnten wir am Nachmittag bei einer abwechslungsreichen Tour auf das Vorder Päuggenstöckli die Grundlagen des Kletterns sowie das Gratklettern mit Bergschuhen üben.

Angepasst an unsere Kletterfähigkeit sollte am Dienstag das Hinter Päuggenstöckli das Ziel unserer Klettertour sein. Etwas Regen wollten wir aussitzen, doch wir übten Rückzug im Regen und sammelten unsere Kräfte für die Kletterei auf den Platten des unteren Klettergartens nicht weit von der Hütte. Erstaunlich, wie schnell wir zusammenpacken konnten, als am späteren Nachmittag nochmals Regen aufkam. Und doch tat das Klettern allen gut und viele Fragen fanden die erlebte Antwort.

Unglaublich wie viel Abwechslung wir an einem Tag mit gelegentlichen Schauern erleben konnten; Die trockene Periode am Morgen verbrachten wir auf dem Klettersteig (ein echtes Erlebnis) und auch am Nachmittag schonte das Wetter so lange bis wir die Regen sichere, überhängende Felsnische erreichten. Hier blieben wir trocken und konnten klettern, Selbstaufstieg üben oder «Plausch Schaukeln».

Für den Donnertag war trockenes Bergwetter angesagt und wir nutzten es für unsere Hochtour auf den Krönten. Entweder auf dem abwechslungsreichen Normalweg oder als Überschreitung via Chli Krönten und E-Grat. Endlich standen wir auf dem Gipfel der alle Tage über uns thronte. Noch waren einige Schneefelder vom Winter übrig um übungshalber und dann spasseshalber abzurutschen.

Nur der Freitagmorgen wollte uns keinen trockenen Zeitblock bieten. Mit Theorie unter Dach und dann doch mit Steigeisen Klettern im Regen brache uns Iwan nötiges Wissen bei.
Für den Abstieg ins Tal am Nachmittag zeigte sich dann aber die Sonne,

Für alle stand fest; Auch bei gemischtem Wetter erlebten wir hier eine abwechslungsreiche, gelungene Woche in der auch die gesetzten Lernziele erreicht werden konnten.



Touren


März 2021
Fr 5. März  (S)
So 7. März  (S)
Di 9. März  (W)
Di 9. März  (S)
Do 11. März  (W)
Sa 13. März  (S)