Programm SAC Sektion Zimmerberg

Anmeldung für Sektionsmitglieder mit Mitgliedernummer (Daten sind bereits im System)
Anmeldung für Gäste mit gewünschtem Benutzernamen (Daten müssen erfasst werden)

Änderungen eines bestehenden Mitgliederprofils sind ausschliesslich über www.sac-cas.ch zu tätigen.
Sollten Angaben geändert werden, die dort nicht verfügbar sind, muss dies durch den Webmaster erfolgen.

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Status Green Icon= Internet-Anmeldung möglich, Status White Icon= Andere Anmeldung möglich, Status Red Icon= Tour ausgebucht oder abgesagt.

Seewlisee/ Rinderstock/ Hoch Fulen

Datum Sa 17. Aug.  bis So 18. Aug. 2019
Gruppe Sektion
Leitung
Breitelistrasse 7
8800 Thalwil
Telefon P 044 720 03 44
Mobile 076 477 84 10
E-Mail:
Typ/Zusatz: WA (Wanderung Alpin)
Anforderungen Kond. B
Techn. T4
Max. TN 0/7
Auf-, Abstieg/Marschzeit 1. Tag: Aufstieg: 1000 hM/ Abstieg: 250 hM. Marschzeit ca. 5.00 Std. 2. Tag: Aufstieg: 650 hM/ Abstieg: 1050 hM. Marschzeit ca. 6- 7 Std.
Reiseroute ÖV
Unterkunft / Verpflegung Einfache Übernachtung im Massenlager auf der Seewlialp mit HP
Kosten CHF 90.- Basis Halbtax
Route / Details 1. Tag: 7.09 ab Thalwil mit ÖV bis nach Golzern. Höhenwanderung vom Maderanertal bis ins Schächental. Von Chilcherbergen 900 m hoch bis zur Seewlialp. Wer Lust hat, kann im Seewlisee zur Abkühlung ein erfrischendes Bad nehmen! Übernachtung bei Toni auf der Alp. Toni ist ein alter, schächentaler Älpler. Ein Unikum, es lohnt sich ihn kennenzulernen! Zum Znacht gibt es Älplermaccronen.
2. Tag: Aufstieg zum Rinderstock und Hoch Fulen. Wunderschöner Abstieg, mit ein paar Kragselpartien (T4-Stellen), hinunter nach Haldi. Von dort geht es mit der Luftseilbahn hinunter nach Schattdorf.
Zusatzinfo2x Mittagsverpflegung aus dem Rucksack
Ausrüstung Normale Ausrüstung für AW. Stöcke, der Boden kann bei Nässe rutschig sein. Hüttenschlafsack, Taschenlampe, Badehose
Anmeldung von 1.1.2019 bis 14.8.2019


Touren


März 2019
Mi 27. Mär.  (W)
Mi 27. Mär.  (S)
Mi 27. Mär.  (Event)
Do 28. Mär.  (W)
Do 28. Mär.  (E)
Sa 30. Mär.  (S)